Kindergitarren-Lexikon

Als bundrein bezeichnet man ein Seiteninstrument mit Bundstäbchen, wenn bei korrekt gestimmten Saiten die gegriffenen Töne auch sauber der angestrebten Tonhöhe ...

Was ist ein Intervall? Als ein Intervall bezeichnet man in der Musik den Abstand zwischen zwei Tönen. Das beginnt mit dem kleinsten in einer Tonleiter ...

Was genau ist ein Akkord? Bei einem Akkord handelt es sich um einen Zusammenklang von mehreren Tönen - und zwar mindestens drei an der Zahl. Bei der ...

Was ist ein Sattel bei der Gitarre? Der Sattel stellt die obere Begrenzung des schwingenden Teiles der Gitarrensaite dar. Auf ihm liegt die Saite also ganz ...

Was ist ein Plektrum? Ein Plektrum ist ein kleines Plättchen, welches zum Anschlagen der Gitarrensaiten verwendet wird. Es ist heutzutage meistens aus ...

Was sind Bundstäbchen? Als Bundstäbchen, Bundstäbe  oder auch Bünde bezeichnet man die Metallstäbchen, die in den Hals jeder üblichen Gitarre eingelassen ...

Was genau ist das Griffbrett? Das Griffbrett einer Gitarre ist die obere "Schicht" des Halses. Es ist aus Holz, und zwar aus einem besonders harten Holz wie ...

Was ist ein Kapodaster? Ein Kapodaster - manche nennen es auch Kapo, Capo oder Capodaster (engl.) - ist ein kleines Hilfsmittel, welches um den Hals der ...

Was sind die Zargen einer Gitarre? Als Zarge bezeichnet man die Seiten eines Gitarren Korpus. Also quasi den Teil, der zwischen der Gitarrendecke und dem ...