Liederbücher für Kinder – Kinderlieder mit einfachen Akkorden, leicht zu spielen und zu singen

Was wäre eine Kindergitarre ohne die entsprechenden Kinderlieder, die darauf geübt werden? Genau, sehr sehr leise … und das ist ja nicht Sinn der Sache.

Kinder-singen-Kinderlieder-Gitarre

Mit den richtigen Liederbüchern macht singen Spaß.

Was sind passende Liederbücher für Kinder?

Es gibt einige tolle Kinderliederbücher, die mittlerweile Klassiker sind. Mit den Liedern von Rolf Zuckowski habe ich schon Gitarre spielen gelernt – und jetzt höre ich meinen Kleinen Neffen die Lieder trällern. Sie sind halt einfach zeitlos.

Wichtig bei einem Liederbuch für Kinder ist, dass die Akkorde möglichst einfach gehalten sind. Lieber ein paar weniger, und dafür mehr Spaß beim Spielen haben. Fast alle Lieder kann man entsprechend vereinfachen und gute Kinderliederbücher haben das gemacht.

Ausserdem sollten sich die Lieder nicht über mehrere Seiten hinziehen; das nervt beim Musizieren. (Zumindest Blättern sollte nicht nötig sein. Über eine Doppelseite ist natürlich OK.)
Mit den folgenden Liederbüchern machen Sie garantiert alles richtig:

Rolf’s Kinderliederbuch

Rolf Zuckowski und seine Kinderlieder – der absolute Klassiker. Jedes Kind kennt die Lieder – den Beweis finden sie nebenstehend 🙂 (… ja ja, stimmt, die Gitarre fehlt … aber als ich dieses Video gesehen habe, musste ich es einfach hier einstellen. Der kleine niesende Bruder ist einfach zu niedlich.

Einige der Lieder sind durchaus etwas schwieriger zu spielen. Das Buch bietet also Beschäftigung für etwas länger, und ist nicht für absolute Anfänger geeignet. Man kann es aber zusammen mit einem der untenstehende einfachen Bücher schenken – es gehört definitiv zu jeder Kindergitarre. Tolle Lieder, die ich jetzt wieder den ganzen Tag als Ohrwurm im Ohr haben werde… .

[easyazon_infoblock align=“center“ identifier=“3920880366″ key=“image“ locale=“DE“ tag=“kindergitarren-21″]

Peter Bursch’s Kinderliederbuch

Die Lieder in diesem Liederbuch von Peter Bursch sind ideal für den allerersten Einstieg geeignet. Zumal die Darstellung der Inhalte absolut kindgerecht, mit vielen lustigen Zeichnungen, Fotos und großer Schrift erfolgt.
Viele Lieder mit nur wenigen und sehr einfachen Akkorden bringen schnell erste Erfolgserlebnisse.
Und gerade sehe ich in der Liederliste das allererste Lied, mit dem ich vor vielen Jahren begonnen habe, Gitarre zu spielen: Der Cowboy Jim aus Texas… .
Ein tolles Buch von Deutschlands Gitarrenlehrer Nr. 1, Peter Bursch. Mit CD …die Liedreihenfolge ist zwar etwas chaotisch – trotzdem aufgrund der Liedauswahl und Darstellung absolut empfehlenswert.

[easyazon_infoblock align=“center“ identifier=“B00BEHMNH6″ key=“image“ locale=“DE“ tag=“kindergitarren-21″]

Kein guter Beitrag, sorry.So richtig toll ist der Beitrag nicht.Der Beitrag ist ganz OK.Der Beitrag ist recht gut.Prima, der Beitrag hat mir geholfen, vielen Dank. (8 Bewertungen, im Schnitt: 4,63 von 5). Was meinst Du?
Loading...