Ibanez GRGM21GB-YL GIO Mikro Kinder-E-Gitarre (3/4)

Bei der Yamaha Geo Micro E-Gitarre handelt es sich um ein seltenes Exemplar einer elektrischen Gitarre in 3/4 Größe. Sie ist eine richtig amtliche, kleine E-Gitarre mit cooler Optik und erstaunlich guter Bespielbarkeit.

Mehr dazu unten im Testbericht – inklusive eines Videos, um Ihnen den Klang zu demonstrieren.

Ibanez Gio-Mikro Kinder-E-Gitarre GRGM21GB-YLDiese Kinder-E-Gitarre ist von einer der erfolgreichsten E-Gitarren Marken überhaupt: Ibanez.

Es handelt sich um eine elektrische 3/4 Gitarre, sie ist also ab einer Körpergröße von 1.40 m OK. Deshalb schon ab ca. 1.40 m, weil Ibanez Gitarren recht kleine und dünne Hälse haben und daher auch schon kleinere Kinder mit Ihren Händen den Hals umfassen können.

Ich habe die Ibanez Mikro Gio Gitarre ausführlich getestet – hier ist das Ergebnis:

Ibanez-Gio-Mikro Kopfplatte von obenAls ich die Ibanez Kinder-E-Gitarre aus dem Karton befreit hatte, war ich erstmal äußerst überrascht: Sie war korrekt gestimmt!!! Und das ist wahrlich nicht selbstverständlich. Selbst bei teureren Gitarren nicht – aber in dieser Preislage ist es wirklich erstaunlich.

Allerdings passt dieser Eindruck zu allem, was sich im weiteren Test herausstellen sollte. Die Ibanez Gitarre bietet erstaunliches für’s Geld.

Wie ist die Ibanez E-Gitarre aufgebaut?

Ibanez-Gio-Mikro-Bridge-ReglerBei dieser Kinder E-Gitarre handelt es sich um eine verkleinerte Version der Ibanez „Super-Strats“, die in den 80er Jahren entwickelt wurden. Gitarren, die gerne von den schnell-fingrigen Hollywood-Gitarristen wie Paul Gilbert, Steve Via und Co verwendet wurden.

Aus dieser Tradition kommt die Verwendung von 2 Humbucker Tonabnehmern und die Optik.

Ibanez-Gio-Mikro-KopfplatteDas war es allerdings auch schon. Die Gitarre hat kein wie bei solchen Super-Strats übliches Tremolo-System. Und das ist auch gut so. Tremolo-Systeme (… korrekterweise muss es eigentlich Vibrato-System heissen, aber es hat sich bei vielen Leuten so eingebürgert) erlaubt ein Herumvibrieren des Tones mit Hilfe eines Hebels – allerdings ist es nicht ganz einfach zu beherrschen. Und ein Kind, welches Gitarre lernt, hat wahrlich mit anderen Dingen zu kämpfen. So hält die Gitarre besser die Stimmung, und ist einfacher einzustellen – also die richtige Entscheidung.

Ibanez-Gio-Mikro Saitenführung durch den GitarrenkorpusDie Saiten der Gitarre werden beim Saitenwechsel von hinten durch den Korpus gezogen – durchaus gut für die Schwingungsübertragung, und bei Start-artigen Gitarren so üblich.

Ibanez-Gio-Mikro Hals RückseiteDer Hals der Gitarre ist etwas traditioneller geformt als bei den besagten Super-Strats. Deren Hälse sind sehr flach, dieser hier eher normal rund.  Sehr angenehm – und wieder etwas, was für Einsteiger absolut angebracht ist. Er ist übrigens aus Ahorn hergestellt, mit einer sehr schönen Maserung und Färbung. Schick.

Ibanez-Gio-Mikro-Griffbrett-Inlays-HaifischflossenDas Griffbrett ist recht feinporig, ebenfalls schön gleichmäßig gefärbt und mit „wilden“ Haifischflossen-Einlagen verziert. Wie bei den Ibanez-Gitarren aus den 80ern (… und jetzt gibt es auch wieder einige große Modelle, die mit diesem Look kommen.)

Was wird mitgeliefert?

Zusammen mit der Gitarre kommt eine Tasche von ebenfalls guter Qualität. Sie ist ausreichend gepolstert, und hat mehrere Schlaufen und Gurte, um die Gitarre über der Schulter oder in der Hand zu tragen. Auch an eine Schlaufe zum an irgendwelche Haken hängen wurde gedacht. Der Reisverschluss wirkt stabil.

Ausserdem ist ein Kabel und das notwendige Werkzeug zum Einstellen der Gitarre (ein Inbus-Schlüssel) dabei.

Ebenfalls dabei ist ein hochwertiger Ibanez-Gitarrengurt. Dieser ist allerdings eine Standard-Größe, und je nach Größe des Kindes ist er möglicherweise etwas zu groß. Aber in gewissem Rahmen lässt er sich einstellen.

Wie ist die Verarbeitung der Ibanez Micro E-Gitarre?

Die Verarbeitung ist top! Anders kann man das nicht sagen.

Ibanez-Gio-Mikro Hals SaitenlageDie Saitenlage ist perfekt eingestellt, der Hals selber ist absolut gerade, die Bundstäbchen sehr gut abgerichtet. Nichts steht über, keinerlei Verletzungspotention.

Die Lackierung ist super! Keine Lacktropfen … und wem das im Video zu sehende Gelb zu grell ist, der kann die Gitarre auch in schwarz bekommen.

Die Mechaniken der Gitarre sind von guter Qualität, und erlauben ein korrektes und sauberes Stimmen. Alles im grünen Bereich.

Wie klingt denn die Ibanez Gio Micro?

Prima! Ich habe ein Video gedreht, um dies zu veranschaulichen. Die Gitarre hat ein für diese Größe und diese Preisklasse erstaunlich langes und gleichmäßiges Sustain, und die Tonabnehmer klingen recht ausgeglichen und rund. Der Steg-Humbucker gibt schön aggressiv Gas (zu hören ab Minute 4:10) … es macht Spaß, mit der Ibanez zu spielen. (Eingespielt habe ich die Klangbeispiele übrigens mit einem Yamaha THR-10, einem wirklich empfehlenswerten kleinen Gitarrenverstärker. Kaufen kann man ihn hier*.)

Ausserdem hält die Ibanez die Stimmung wirklich erstaunlich gut. Das ist gerade bei Anfängergitarren sonst nicht unbedingt immer der Fall. Die Gitarre ist oktavrein – die Töne oberhalb des 12. Bundes klingen also sauber genau eine Oktave höher, als ihr jeweiliges Pendant 12 Bünde tiefer. Dies zeugt von einer guten Herstellungsqualität einerseits, aber auch von einer guten Endkontrolle seitens des Vertriebes. Top – anders kann man das nicht sagen.

Gitarrensaiten für diese 3/4 E-Gitarre

Eine gute Frage: Was für Gitarrensaiten sollte man auf so einer kleinen elektrischen Gitarre verwenden? Normale Saiten? Nein, das ist nicht ideal. Die würden ziemlich „schlabbern“. Tatsächlich hat Ibanez extra Gitarrensaiten für seine Gio Mikro Serie entwickelt. Es gibt sie hier*. Diese Gitarrensaiten sind auf der Ibanez Gio Mikro auch von Werk aus aufgespannt.

Details: Ibanez GRGM21GB-YL GIO Mikro Kinder-E-Gitarre (3/4)

Produktkategorie

Gitarren

Gitarrengröße

3/4-Gitarre

Gitarrenart

E-Gitarre

User Reviews

0.0 out of 5
0
0
0
0
0
Write a review

There are no reviews yet.

Be the first to review “Ibanez GRGM21GB-YL GIO Mikro Kinder-E-Gitarre (3/4)”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.